Beratung

Hier finden Sie einen Überblick über Beratungsangebote zu den unterschiedlichsten Bereichen

Pflegestützpunkte / compass private pflegeberatung

Pflegestützpunkte sind wohnortnahe Anlaufaufstellen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen, die vertraulich, kompetent und kostenlos beraten.
Die Pflegestützpunkte beraten bei Fragen, Planung und Hilfestellungen rund um das Thema Pflege, Versorgung, Krankheit und Behinderung.
Die Fachkräfte der Pflegestützpunkte machen sich ein Bild über den Hilfe- und Pflegebedarf, sowie über die Wohnsituation der betroffenen Personen. Gemeinsam mit den hilfebedürftigen Menschen und dessen Angehörigen erarbeiten sie einen individuellen Hilfeplan. Die Beratungen können anonym telefonisch, oder persönlich in den Räumen der Pflegestützpunkte oder bei einem Hausbesuch in der vertrauten Umgebung erfolgen. Die Betroffenen entscheiden selbst, welches der verfügbaren Angebote sie in Anspruch nehmen möchten.
Die Pflegestützpunkte erkennen Sie an diesem Logo:

Im Zuge des bundesweiten Pflegereform haben Pflegebedürftige und ihre Angehörigen einen Rechtsanspruch auf eine qualifizierte Pflegeberatung (§ 7a SGB XI). In Rheinland-Pfalz gibt es 135 Pflegestützpunkte, die gemeinschaftlich finanziert werden von den Kranken- und Pflegekassen in Rheinland-Pfalz, dem Sozialministerium des Landes Rheinland-Pfalz, den Landkreisen und kreisweiten Städten und den Trägern der Beratungs -und Koordinierungsstellen.

Pflegestützpunkt Bad Ems
Kirchgasse 15-17
56130 Bad Ems
Tel.: (0 26 03) 57 50 und 7 05 87
Fax: (0 26 03) 5 06 91 90
E-Mail:
stefan.hauser(at)pflegestuetzpunkte-rlp.de
bettina.eimuth(at)pflegestuetzpunkte-rlp.de
Pflegestützpunkt Diez
Friedhofstraße 19
65582 Diez
Tel.: (0 64 32) 91 98-13 und 9 52 88 70
Fax: (0 64 32) 9 52 88 71
E-Mail:
gabriele.schoenweitz(at)pflegestuetzpunkte-rlp.de
bettina.steckel-linke(at)pflegestuetzpunkte-rlp.de
Pflegestützpunkt Lahnstein
Hochstraße 2
56112 Lahnstein
Tel.: (0 26 21) 94 08-20 und 94 08-69
Fax: (0 26 21) 940841
E-Mail:
peggy.reyhe(at)pflegestuetzpunkte-rlp.de
ilka.nink(at)pflegestuetzpunkte-rlp.de
Pflegestützpunkt Nastätten
Borngasse 14 a
56355 Nastätten
Tel.: (0 67 72) 93 96-14 und 93 96-20
Fax: (0 67 72) 93 96-21
E-Mail:
christa.klamp(at)pflegestuetzpunkte-rlp.de
bettina.eimuth(at)pflegestuetzpunkte-rlp.de

Alle Pflegestützpunkte in Rheinland-Pfalz finden Sie dort: www.pflegestuetzpunkte-rlp.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die „compass private pflegeberatung GmbH“ bietet allen privat Versicherten den Beratungsanspruch (§7a SGB XI). Die Fachkräfte beraten telefonisch oder vor Ort. Sie geben Hilfestellung bei der Auswahl und Inanspruchnahme von Sozialleistungen und präventiven, kurativen, rehabilitativen oder sonstigen medizinisch sowie pflegerischen und sozialen Hilfsangeboten.
Sie bieten außerdem für Pflegebedürftige der Pflegegrade 2-5, die ausschließlich Pflegegeld beziehen sowie andere Gruppen in ambulanter Versorgung Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI.

Die compass private Pflegeberatung ist eine unabhängige Tochter des Verbandes der Privaten Krankenversicherung.

compass private pflegeberatung GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 74c
50968 Köln
Tel.: (08 00) 1 01 88 00
E-Mail: team_rhein_lahn(at)compass-pflegeberatung.de
sonstige Beratungsstellen

Hier finden Sie Einrichtungen, die zu ganz unterschiedlichen Lebensbereichen Beratung im Rhein-Lahn-Kreis anbieten.

Caritas-Verband Rhein-Lahn – Westerwald
(Arbeitsbereiche: Allgemeine Lebens- und Sozialberatung, Migrationsberatung, Schuldnerberatung)
Caritas-Zentrum
Gutenbergstraße 8
56112 Lahnstein
Tel.: (0 26 21) 92 08 14
Diakonisches Werk Rhein-Lahn
(Arbeitsbereiche: Allgemeine Lebens- und Sozialberatung, Suchthilfe, Schwangerenberatung, Jugendberatungsstelle und Jugendmigrationsdienst, Schuldnerberatung, Schuldnerberatung/Insolvenzberatung,Kontakt- und Informationsstelle für psychisch kranke Menschen, Migrationsberatung, Bedarfsgemeinschaftscoaching)
Römerstraße 94
56130 Bad Ems
Tel.: (0 26 03) 96 23 30
Fax: (0 26 03) 96 23 40
info(at)diakonie-rhein-lahn.de
EUTB Beratungsstelle für Menschen mit Beeinträchtigung
Schanzgraben 3
56130 Bad Ems
Tel.: (0 26 03) 9 31 33 90
info(at)inklusa.de
SOZIALKOMPASS NASSAU e.V.
Gerhart-Hauptmann-Straße 1
56377 Nassau
Tel.: (0 26 04) 9 52 38 01
Fax: (0 26 04) 9 52 38 05
sozialkompass(at)t-online.de

 

Informations- und Beschwerdetelefon Pflege und Wohnen in Einrichtungen

Das Informations- und Beschwerdetelefon ist eine Anlaufstelle für rechtliche Fragen rund um das Thema Pflege und Wohnen in Einrichtungen.

Telefonische Beratung unter (0 61 31) 28 48 41 (montags bis freitags: 10 bis 13 Uhr sowie donnerstags zusätzlich von 14 bis 17 Uhr)

Schriftliche Anfragen per Email an: pflege(at)vz-rlp.de oder Telefax (0 61 31) 28 48 70

per Post an:

Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.
Postfach 41 07
55 031 Mainz

www.verbraucherzentrale-rlp.de/gesundheit-pflege/beratung-im-bereich-pflege-14932

Landesberatungsstelle Barrierefrei Bauen und Wohnen
Architektinnen und Architekten beraten rund um barrierefreies Planen, Bauen und Modernisieren von Häusern und Wohnräumen.

Kontaktaufnahme und Anmeldung zur Beratung
Mo, Mi, Do 10 bis 13 Uhr

Seppel-Glückert-Passage 10
55116 Mainz
Tel.: (0 61 31) 22 30 78
Fax: (0 61 31) 22 30 79
E-Mail: barrierefrei-wohnen(at)vz-rlp.de

www.verbraucherzentrale-rlp.de/barrierefreiheit

Skip to content