Angehörige

Hier finden Sie Adressen und Links für pflegende Angehörige und rund um Selbsthilfeangebote

Gesprächskreise

Im Rhein-Lahn-Kreis werden regional Gesprächskreise für pflegende Angehörige und Betreuungspersonen angeboten.

Zielsetzung:

  • in angenehmer Atmosphäre vom Pflegealltag abzuschalten
  • Erfahrungen auszutauschen
  • Gemeinsam Ideen zu entwickeln, wie der Pflegealltag erleichtert werden kann
  • Andere Menschen in ähnlicher Situation kennenzulernen
  • Informationen über Hilfsangebote und Beratung durch Fachkräfte in Anspruch zu nehmen.

Online-Gesprächskreis via ZOOM

Wie schwierig es sein kann, jemanden zu pflegen, der einem nah steht, kann niemand so gut verstehen, wie Menschen, die in einer solchen Situation sind.

Der Online-Treff Demenz, eine Kooperation der Initiative 55 +/-, bietet eine Möglichkeit, Erfahrungen, Informationen und Tipps auszutauschen. In einem geschützten Rahmen wird der Treff fachlich von Gabriele Schönweitz (diez@demenz-rhein-lahn.de) und Peggy Reyhe (lahnstein@demenz-rhein-lahn.de), immer am zweiten Mittwoch im Monat von 18:00 bis ca. 19:30 Uhr begleitet. Der Treff ist kostenfrei und auf 12 Teilnehmer beschränkt.

Eine Anmeldung ist erforderlich, um einen Einladungslink zu erhalten.

Die monatlichen Angebote in Diez und Nastätten mussten aufgrund von Corona in der gewohnten Form eingestellt werden. Teilweise werden die Gesprächskreise in Form von Telefonkonferenzen angeboten. Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme bei den Regionalen Ansprechpartnern der Demenz-Netzwerke Rhein-Lahn.
Kurse

Demenz verstehen – Kurs für pflegende Angehörige

Fortlaufende Kursangebote (Grundkurs / Aufbaukurs) der Barmer finden derzeit in Zusammenarbeit mit den Ambulanten Diensten am Marienkrankenhaus Nassau und der Diakoniestation Loreley-Nastätten statt. Die jeweiligen Termine finden Sie im Kalender.

Kursleitung: Edith Marra, Heilpraktikerin der Psychotherapie und Trainerin für Demenzschulungen – Tel.: 0173/6395 991
Veranstaltungsorte: Auf Grund der aktuellen Corona-Situation finden die Kurse in Form von Videokonferenzen statt. Nähere Informationen gibt die Kursleitung.
Selbsthilfe
 

WeKISS | DER PARITÄTISCHE
PARITÄTISCHES Zentrum
Marktplatz 6
D-56457 Westerburg
Tel.: (0 26 63) 25 40
Fax: (0 26 63) 26 67
info(at)wekiss.de
Urlaub und Rehabilitation
Skip to content